Forecast, Swell, Wind, Sandbank, Riff, Strömung, Technik, körperliche Voraussetzungen, uvm.

Erfahrung ist beim Surfen nicht zu ersetzen. Die Stunden im Meer nimmt dir keiner mehr weg. Doch manchmal kannst du dir mit ein paar Tipps ein wenig Hustle ersparen und kommst schneller in neue Wellenreit-Sphären.

Wir erklären wichtige Begriffe, geben Ratschläge zu Surfthemen und setzen uns mit Themen auseinander die uns als uferlose Surfen beschäftigen. Denn, Surf-Wissen gewinnst du mit der Zeit und das gute daran ist, du musst nicht am Meer sein um es dir anzueignen. Mit diesen Surf-Tipps kannst du dein Surf-Wissen bereichern:

Surfbrett verpacken

Surfbrett verpacken

Zu vielen Surftrips gehört eine längere Anreise einfach dazu und dafür musst du dein Surfbrett verpacken. Nichts ist frustrierender als am Ziel anzukommen und ein kaputtes Surfbrett aus der Boardbag zu ziehen. Wir zeigen dir, wie uferlos das Surfbrett verpackt.

Read More


Gezeiten

Gezeiten

Die Gezeiten oder auch Tiden genannt, beschreiben den Zeitraum zwischen ablaufendem und auflaufendem Wasser – also Ebbe und Flut. Doch wie genau entsteht dieser Wechsel des Wasserstandes? Und vor allem was für Auswirkungen hat das für unseren Surf?

Read More


Ohrenschutz Surfen

Ohrenschutz fürs Surfen – Welche Surf-Earplugs taugen was?

Ohrenentzündung beim Surfen, Surf-Ohr und langfristige Probleme? Die Ohren sind sehr empfindlich und sind nicht für kaltes Wasser gemacht.

Read More


Reiseapotheke Surfurlaub

Reiseapotheke Surfurlaub

Kleine Schnitte, Beulen oder eine Erkältung kannst du im Urlaub schnell mal bekommen. Alles halb so wild, wenn du ein paar nützliche Dinge in deiner Reiseapotheke hast. Wir öffnen unsere Surfapotheke und zeigen dir, was uferlos mit auf den Surftrip nimmt.

Read More


Surfboard wachsen

Surfboard wachsen

Das Surboard wachsen ist wie ein Ritual am Anfang eines Surftrips und gehört zur Vorbereitung dazu. Du solltest dir Zeit lassen und das ganz in Ruhe machen. Wenn du hier einen guten Job machst, wirst du das später im Wasser merken.

Read More


Beachflags Bedeutung Surfer

Was bedeuten Beachflags für Surfer

Aus der Farbe der Strandflaggen kannst du als Surfer wichtige Schlüsse ziehen. Wir erklären euch die Farbenlehre und versuchen dir zu beschreiben, was die jeweilige Farbe für dich als Surfer bedeutet.

Read More


surfbikini-surfbadeanzug

Was macht den perfekten Surfbikini aus?

Super, endlich ohne Neoprenanzug Surfen, dachte ich mir. Doch welcher Surfbikini ist denn nun der richtige, dass alles an Ort und Stelle bleibt? Ich habe vor meinem Sri Lanka Urlaub recherchiert und teile meine Infos gerne mit dir.

Read More


Offshore Wind

Offshore Wind – des Surfers Liebling

Für Surfer ist Wind nicht gleich Wind. Je nach Windrichtung nennt man ihn Onshore- oder Offshore-Wind und ist besser oder schlechter für deine Surfsession. Hier erfährst du warum.

Für Surfer ist Wind nicht gleich Wind. Je nach Windrichtung nennt man ihn Onshore- oder Offshore-Wind und ist besser oder schlechter für deine Surfsession. Hier erfährst du warum.

Read More


Surf Forecast lesen

Surf-forecast lesen

Magicseaweed und andere Webseiten stellen dir täglich den aktuellen Surf-forecast für deinen Spot zur Verfügung. Doch wie genau ist der Forecast zu deuten? Hier erfährst du mehr.

Der frühe Vogel surft die besten Wellen oder so ähnlich. Ärgerlich nur, wenn du dich in aller Herrgottsfrühe aus dem Bett gekämpft hast und von wilden schwabbel-Wellen oder flat überrascht wirst. Um genau das zu vermeiden, zeige ich dir hier, wie du den Surf-forecast auf Magicseaweed lesen kannst, um zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Spot zu sein.

Read More


UV-Schutz

UV-Schutz Surfen

Wasserfeste Sonnencreme, Lycras, Neoprenanzüge all das schützt deine Haut im Wasser vor Sonnenbrand. Hier ein paar wichtige Tipps.

Dicke weiße Balken über der Nase, das ganze Gesicht weiß eingekleistert oder doch lieber eine unsichtbare Sonnencreme? Du findest mit der Zeit dein eigenes Rezept, wie du dich am besten vor der Sonne schützt. Wichtig ist, dass du dir Gedanken darüber machst und dich nicht einfach ohne UV-Schutz auf dein Surfbrett schwingst.

Read More


Surf-Wissen: Schneller besser Surfen

Das Austauschen mit anderen Surfern ist unerlässlich, um selbst besser zu surfen. Surfen muss nicht jedes Gespräch prägen, aber nur durch Reflexion und Beurteilen der Bedingungen kommst du weiter. Versuche also im Surfcamp und beim Surfen mit Freunden so viel wie möglich mitzunehmen. Unersetzbar ist auch das Beobachten des Meeres. Wellen sehen und im Kopf schon surfen – Visualisieren bringt dir schnell Fortschritte.

Du musst lernen den Surf Forecast zu lesen, damit du möglichst bei den optimalen Bedingungen im Wasser sein kannst. Und die optimalen Bedingungen sind nicht unbedingt, wenn viele Profis im Wasser sind, sondern die besten Bedingungen für dich und dein Surflevel. Außerdem musst du herausfinden, was du magst, wie du surfst und welches Equipment dir dabei zusagt. Dazu ist ein wenig Theorie nötig. In Kombination mit Trockenübungen und Surf-Fitness steigerst du schnell dein Surfen.

Wichtige Surf Gadets

Außerdem gibt es viele Kleinigkeiten die dir das Leben als Surfer leichter machen. Egal ob es ein Poncho zum Neo-Anziehen ist oder die raue Socke zum entwachsen des Surfboards.

Das versuchen wir in der Kategorie Surfwissen zu thematisieren.